Allgemeine Geschäftsbedingungen KFZVERMITTLUNG24

Anbieterkennzeichnung:

KFZVERMITTLUNG24

Inh.: Harald Jumpertz

Von-Stauffenberg-Straße 17

52499 Baesweiler

Telefon: 0241-92786890*

E-Mail: info@kfzvermittlung24.com

www.kfzvermittlung24.de

USt.-IdNr.: DE 218504038

 

-nachfolgend KFZVERMITTLUNG24 oder Vermittler genannt-

 

1. Allgemeines

Diese Geschäftsbedingungen der Firma KFZVERMITTLUNG24 Inh. Harald Jumpertz, Von-Stauffenberg-Straße 17, 52499 Baesweiler - gelten vorbehaltlich einer abweichenden schriftlichen Vereinbarung für alle Angebote sowie alle Angebote und Vermittlungen, die über die Internetportale des Unternehmens oder über einen sonstigen Direktkontakt zwischen Kunden und der KFZVERMITTLUNG24 getätigt werden. Als Kunde wird jeder bezeichnet, der mit KFZVERMITTLUNG24 Kontakt aufnimmt. 

2. Angebot und Vermittlungsauftrag

KFZVERMITTLUNG24 stellt dem Kunden eine Online-Plattform mit Fahrzeugkonfiguratoren kostenlos und freibleibend zur Verfügung, worüber der Kunde seinen Fahrzeugwunsch konfigurieren kann. Das daraus resultierende Angebot ist unverbindlich und freibleibend und stellt kein rechtsverbindliches Angebot dar. KFZVERMITTLUNG24 übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Stellt der Kunde eine Anfrage mit Angabe seiner Kontaktdaten online, wird ihm automatisch dieses Angebot als Vermittlungsangebot ohne einer weiteren Plausibilitätsprüfung per E-Mail zugesandt. Erst wenn der Kunde das Vermittlungsangebot an KFZVERMITTLUNG24 unterschrieben zurücksendet, erfolgt eine Prüfung, ob das gewünschte Fahrzeug dem richtigen, aktuellen Herstellerpreis unterliegt. Maßgebend für die Basis der gewährten Rabatte und Nachlässe ist der korrekt ermittelte, aktuelle Herstellerpreis für das gewünschte Fahrzeug. Stimmt dieser mit dem zu vermittelnden Fahrzeug überein, geht der Auftrag entsprechend zum ausführenden Vertragshändler zur Kaufvertragserstellung. Sollte eine Abweichung im Herstellerpreis vorliegen oder das Fahrzeug nicht mehr bestell- oder lieferbar sein, informiert der KFZVERMITTLUNG24 den Kunden schnellstmöglich darüber und beide Parteien können sich vom Vermittlungsauftrag kostenfrei lösen. Zwischen KFZVERMITTLUNG24 und dem Kunden kommt lediglich ein Beratungsverhältnis zustande. Ein verbindliches Vertragsverhältnis wird ausschließlich zwischen den Kunden und dem ausführenden Händler geschlossen, indem der Kunde den erhaltenen Händler-Kaufvertrag unterschrieben an den Händler zurücksendet. Ein Kaufverpflichtung ist durch die Zusendung des Vermittlungsauftrages noch nicht begründet. KFZVERMITTLUNG24 wird nicht Partei des Kaufvertrages. Alle Angaben zur Serienausstattung, Motor- und Verbrauchsdaten im Angebot und Vermittlungsauftrag sind unverbindlich. Es gelten ausschließlich die Vor- und Angaben des jeweiligen Herstellers zum gewünschten Modell. Die Vermittlungsdienstleistung von KFZVERMITTLUNG24 ist vollständig erbracht, wenn der Kunden den Kaufvertrag des Händlers erhalten hat. Der Händler sendet den Kaufvertrag in der Regel per E-Mail dem Kunden zur Unterschrift zu. Rabattarten können von den persönlichen Verhältnissen des Kunden abhängen. Daher ist es wichtig, dass KFZVERMITTLUNG24 die spezifischen Rabattvoraussetzungen und Details bezüglich der gewünschten Fahrzeugbestellung kennt. Zubehör des Händlers ist nicht rabattfähig.

3. Preise, Liefertermine und Zahlungen

Der angegebenen Preise für das jeweilige Fahrzeug sind, sofern nicht anders ausgewiesen, inklusive 19% MWSt. und inklusive Überführungs- oder Werkauslieferungskosten. Rabatte beziehen sich auf den jeweils aktuellen Herstellerpreis und sind teilweise mit Bedingungen (z.B. Gewerbekunde, Schwerbehinderung, Tages- oder Kurzzulassung) verbunden. Die Bedingungen, Fahrzeugübergabe und Lieferzeit für den Kunden können dem Kaufvertrag des vermittelten Vertragshändlers entnommen werden. Kurzfristige Änderungen des Herstellers oder Händlers sind vorbehalten. Informationen zu den Lieferzeiten erhält der Kunde im Kaufvertrag und in der anschließenden Auftragsbestätigung des vermittelten Händlers. Schuldbefreiende Zahlungen sind ausschließlich an den vermittelten Händler zu tätigen.

4. Lieferbeschränkungen, Änderungen

Alle Angebote von KFZVERMITTLUNG24 gelten grundsätzlich "solange der Vorrat reicht", auch wenn es nicht ausdrücklich beim jeweiligen Angebot vermerkt ist. Wenn ein zu vermittelndes Fahrzeug nicht mehr verfügbar oder bestellbar ist, kann KFZVERMITTLUNG24 den Vermittlungsauftrag ablehnen oder den bestehenden Vermittlungsauftrag auflösen. Dies ist auch der Fall, wenn zu den angegebenen Konditionen kein Händler zur Umsetzung ermittelt werden kann.

Auch bei Irrtümern der in dem Vermittlungsauftrag zugrundeliegenden Fahrzeugkonfiguration, sowie bei irrtümlich vergessenen oder falschen Preisbestandteilen wie z.B. Ausstattungsmerkmale, Mehrwertsteuer, Überführungs- oder Werkauslieferungskosten kann KFZVERMITTLUNG24 den Vermittlungsauftrag ablehnen oder den bestehenden Vermittlungsauftrag auflösen.

Sollte KFZVERMITTLUNG24 einen Vermittlungsauftrag ablehnen oder auflösen, wird der Kunde darüber informiert, dass eine Vermittlung nicht möglich ist oder ihm eine Alternative angeboten.

5. Haftung

KFZVERMITTLUNG24 ist ein reiner Vermittlungsdienstleister und haftet nicht für die Annahme, Nichtannahme, nicht vollständige, falsche oder verspätete Annahme eines Vermittlungsauftrages durch den Händler und auch nicht für die Verträge mit Finanz- oder Versicherungsdienstleister und alle sich daraus ergebenden Folgen. Ausgeschlossen ist neben der Haftung von KFZVERMITTLUNG24 insbesondere auch die persönliche Haftung der gesetzlichen Vertreter sowie der Erfüllungsgehilfen und Mitarbeiter von KFZVERMITTLUNG24 für vor, während oder nach der Auftragsabwicklung verursachte Schäden, ausgenommen für grob fahrlässig oder vorsätzlich verursachte Schäden und solche, die durch die Verletzung einer Kardinalpflicht entstanden sind. KFZVERMITTLUNG24 haftet auch nicht für unvorhersehbare Folgeschäden. Insbesondere haftet KFZVERMITTLUNG24 nicht für die Erfüllung von Verträgen durch Händler, Hersteller sowie Finanz- und Versicherungsdienstleister und auch nicht für die Beschaffenheit des Fahrzeuges. KFZVERMITTLUNG24 haftet auch nicht für die Beschaffenheit und irgendwelche Mängel aus dem Betrieb des Fahrzeuges. Ebenfalls ist eine Haftung von KFZVERMITTLUNG24 für sämtliche Angelegenheiten aus dem Kaufvertrag zwischen dem Kunden und dem Händler/Hersteller ausgeschlossen.

6. Verwendung von Daten

KFZVERMITTLUNG24 legt sehr großen Wert auf einen Umgang mit den personenbezogenen, sensiblen Daten des Kunden. KFZVERMITTLUNG24 gewährleistet den vertraulichen Umgang mit diesen Daten nach Vorgabe der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz sowie unserer Datenschutzerklärung www.kfzvermittlung24.de/datenschutz. 

Durch den Abschluss des Vermittlungsauftrages erklärt der Kunde sein Einverständnis damit, dass KFZVERMITTLUNG24 die vom Kunden angegebenen persönlichen Daten speichert, verarbeitet und benutzt, sowie diese an den ausliefernden Händler weiterleitet. Der Kunde erklärt sich weiter bereit, dem Händler ergänzende Daten für den Abschluss und Ausführung des Kaufvertrages zur Verfügung zu stellen und stimmt einer Weitergabe an den Hersteller im Rahmen der Erfüllung des Kaufvertrages zu. Der Kunde ist berechtigt, die Löschung seiner gespeicherten, persönlichen Daten nach der Abwicklung zu verlangen.

7. Kosten der Vermittlung

Die Dienstleistungen von KFZVERMITTLUNG24 sind für den Kunden kostenlos.

8. Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen vorzeitig, wenn der Unternehmer die Dienstleistung vollständig erbracht hat und mit ausdrücklicher Zustimmung des Verbrauchers die Ausführung begonnen hat.

9. Sonstiges und Änderung der AGB

Vereinbarungen, die von diesen Geschäftsbedingungen abweichen, bedürfen der Schriftform und der Zustimmung von KFZVERMITTLUNG24. 

KFZVERMITTLUNG24 behält sich vor, diese AGB jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern oder zu ergänzen.

10. Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für Vollkaufleute ist Aachen, sofern das Gesetz keine andere Regelung vorsieht. Vermittlungsaufträge sind in deutscher Sprache und es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. 

11. Online Streitbeilegung

Die Online Streitbeilegung gemäß Art.14 Abs.1 ODR-VO:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online Streitbeilegung (OS) zur Verfügung. Die Plattform erreichen Sie unter dem Link: https://webgate.ec.europa.eu

12. Abbildungen, Fotos und Darstellungen

Alle Abbildungen, Fotos und Darstellungen auf unseren Webseiten sind Beispiele. Der Kunde hat keinen Anspruch auf eine Übereinstimmung mit dem Angebot oder sonstigen Informationen.

 

*) Die Höhe der Telefonkosten bestimmt sich nach Ihrem jeweiligen Telefonvertrag und –Tarif.

  

Neufassung: April 2017

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright: 2002-2017 KFZVERMITTLUNG24

Anrufen

E-Mail